KEY VISUAL ERSTELLEN
FÜR DEN OPTISCHEN
WOW-EFFEKT

DAS VISUELLE GRUNDMOTIV UM DIE POSITIONIERUNG DEINER MARKE ODER DEINES UNTERNEHMENS NOCH BESSER DARZUSTELLEN

Ein Key Visual zu erstellen ist mehr als nur eine hübsche Idee für ein Bild umzusetzen. Key Visuals dienen dazu, Botschaften zu vermitteln. Sie sollen Emotionen wecken und mit ihrer Einzigartigkeit deine Marke oder dein Unternehmen stärken.

KEY VISUAL ERSTELLEN
FÜR DEN OPTISCHEN
WOW-EFFEKT

DAS VISUELLE GRUNDMOTIV UM DIE POSITIONIERUNG DEINER MARKE ODER DEINES UNTERNEHMENS NOCH BESSER DARZUSTELLEN

Ein Key Visual zu erstellen ist mehr als nur eine hübsche Idee für ein Bild umzusetzen. Key Visuals dienen dazu, Botschaften zu vermitteln. Sie sollen Emotionen wecken und mit ihrer Einzigartigkeit deine Marke oder dein Unternehmen stärken.

DGS LOGO

LILA KÜHE?

Ohne Marken zu nennen, können wir als Beispiel trotzdem darauf hinweisen, dass die wenigsten Kühe lila sind. Bei diesem Beispiel weiß jede*r genau, um was es geht. Sie ist nicht nur einzigartig, sie vermittelt auch die Natürlichkeit ihrer Umgebung. So unterschiedlich die Unternehmen und die Key Visuals auch sein mögen, im Grunde funktionieren sie alle gleich.

HUMMER_KEYVISUAL
grafik-169-hummer

VON DER MARKE ZUM KEY VISUAL

Im besten Fall entwickelt sich ein Key Visual aus einer Marke heraus. Das bedeutet, dass die wesentlichen Merkmale oder die Markenidentität als Basis für ein einzelnes Key Visual oder einer ganzen Reihe an Key Visuals dient. Sie lassen sich auch perfekt mit dem Claim deiner Marke verbinden.

Wichtig ist es Key Visuals zu erstellen, die das Unternehmen oder die Marke stärken, ohne zu sehr vom Eigentlichen abzulenken. Sprich, keine Überlagerungen zu erzeugen. Man darf sich dabei auch gerne mal Klischees bedienen und einen bewusst provokanteren Stil einschlagen. Wir helfen dir gerne dabei.