Julius-Award für Die Gipfelstürmer – Werbeagentur in Oberösterreich geht steil

Eine Auszeichnung für oberösterreichische Qualitätsbetriebe und ein 50-jähriger Lehrling, der die LAP meistert

Schörfling. Ruhig ist es am 2. September in den Büroräumen der Gipfelstürmer in der Gahberggasse 9. Die letzten Tabs werden geschlossen, die angefangenen Grafik-Projekte gespeichert. Die Anspannung liegt in der Luft. "Was uns da wohl erwartet?", meint David Leitner, einer der beiden Geschäftsführer der Werbeagentur.

WKO-Award für die Schörflinger Agentur
Schon beginnt der Trubel und zahlreiche Personen, angefangen bei WKO-Bezirksobmännern bis hin zum Wirtschaftslandesrat Markus Achleitner, betreten das im April bezogene Büro im Business-Park. Nach einer kurzen Vorstellrunde wird auch schon der Award, eine Auszeichnung für oberösterreichische Qualitätsbetriebe, überreicht und David Leitner nutzt die Gelegenheit sich zu bedanken.

„In nicht einmal drei Jahren haben wir viel erreicht. Stolz bin ich vor allem auf unseren Zladdy Buddy – selbsternannter XXLehrling mit Fliege und Charme. Er steht sinnbildlich für alles, was unsere oberösterreichische Werbeagentur ausmacht: Kreativität, Chancen nutzen, anders sein!“, so David Leitner.

XXLehrling im Endspurt
Zladdy, der dieses Jahr seinen 50. Geburtstag feierte, erinnert sich zurück: „Ich weiß noch, wie ich nicht einmal eine Excel-Tabelle öffnen konnte. Nun schneide ich Imagevideos, betreue Kunden und kreiere 80-seitige Magazine für Firmen in ganz Oberösterreich.“

Zladdy hat es nicht nur geschafft, in seinem Alter noch einmal eine Lehre zu beginnen, sondern diese auch durchzuziehen. Im September 2021 ist es ihm gelungen: Er meisterte die Lehrabschlussprüfung zum Medienfachmann in Linz und konnte die Berufsschule mit viel Lob der LehrerInnen verlassen.
"Nun kann ich mich komplett auf Die Gipfelstürmer, die für mich nicht nur ArbeitskollegInnen sondern auch Familie geworden sind, konzentrieren", meinte Zladdy erschöpft aber glücklich am Tag nach der LAP.

Ein Preis des Wirtschaftsbundes und der bis jetzt älteste Lehrling, der die Lehre zum Medienfachmann gemeistert hat: Man kann gespannt sein, welche Schlagzeilen Die Gipfelstürmer als Nächstes machen.

  • Share this post!
Hot News