Gipfelstürmer branden internationalen Getränke-Riesen neu

Gipfelstürmer branden internationalen Getränke-Riesen neu

Paukenschlag in Getränkebranche.
Einer der weltweit größten Getränkehersteller vertraut beim neuen Re-Design den feinmotorischen Künsten von Gipfelstürmer David Leitner.

Einem weltweit ausgeschriebenen Bewerbungsprozess stellte sich die mutige Werbeagentur Die Gipfelstürmer aus dem Salzkammergut in Oberösterreich. Im 1. Step galt es für die Bewerber online das bestehende Portfolio zu präsentieren und die finalen Arbeiten zu interpretieren. Logos und Logorebrands von Stadtmarketing Vöcklabruck, ASAK Kabelmedien, Simbiosis & Co überzeugten die Jury und sie teilten einen virtuellen Re-Call Zettel aus.

Im zweiten Step wurde es schon viel persönlicher. Die Jury, welche aus internationalen Marketing-, Brand- und Sales-Experten zusammengewürfelt war, wollte die zwei Logo-Spezialisten David Leitner und Flo Baumgartner kennenlernen. Im Gespräch vertieft, verrieten die Gipfelstürmer wie effektiv sie zu einem Ergebnis kämen und das zunächst die Arbeit noch per Hand geschehe.

Next Step:
Die Gipfelstürmer zogen ins Design-Camp ein, ein Wochenende isoliert mi Pinsel, Zettel und Adobe Illustrator. Der letzte Step vor den Live-Shows! Nicht nachlassen. David und Flo pinselten und brainstormten was das Zeug hielt, immerhin war die Aufgabenstellung jetzt schon klar: Die DNA des bestehenden Logos sollte nicht verändert werden, lediglich ein Designupgrade sollte für das neuen Brand-Konzept des Getränkeherstellers entstehen. Weniger ist mehr! Eine Gratwanderung, für Designer oftmals ein wahrer Killer! Die Gipfelstürmer schafften auch diese Challenge mit Bravour und kamen in die drei Live-Shows.

Live via Youtube, vor einem Millionen Publikum, galt es in jeder der drei Shows einen anderen Zugang zum Logodesign zu finden und nachdem es an Spannung nicht fehlen sollte, hatten die letzten Teams nur jeweils 30 Minuten Zeit, das Ergebnis umzusetzen. David Leitner ist zwar nicht der leidenschaftlichste Sportler, sein Ehrgeiz lässt ihn aber in Druckphasen zum Super-Designer á la Marvel werden, quasi zum „Design-Man“. In Windeseile brachte er, abgestimmt mit den kreativen Inputs von Flo, die Logos zu Papier und so standen die Gewinner nach drei Liveshows fest.

Die Gipfelstürmer holen sich den Million Dollar Deal!

Datum 1. April 2021

  • Share this post!
Hot News