Aktuelle Bildgrößen für Facebook, Instagram und Co (Stand 2021)

Titelbild und Profilbild: Größenangaben für deine Social Media Kanäle

Wenn es um Bildgrößen geht, dann muss auch eine Werbeagentur aus Oberösterreich immer wieder aktuelle Infos einholen - denn die Social Media Kanäle schlafen nicht und mit jedem Update besteht die Möglichkeit, dass sich etwas geändert hat.

Aus diesem Grund gibt es hier nun eine Auflistung der derzeitigen Bildgrößen für Facebook, Instagram, LinkedIn und Youtube aus dem Hause „Die Gipfelstürmer“:

Die wichtigsten Bildgrößen bei Facebook:

Das Profilbild wird kreisrund zugeschnitten, achtet also darauf, keine wichtigen Informationen in den Ecken zu platzieren. Es wird auf Computern mit 170 x 170 Pixeln und auf Smartphones mit 128 x 128 Pixeln dargestellt. Wichtig ist also, dass es quadratisch ist, wir empfehlen eine Bildgröße von etwa 1080 x 1080 Pixeln und einem Export als PNG-Datei, um die Qualität zu verbessern.

Am Titelbild hingegen beißt man sich die Zähne aus, hier wird je nach Ausgabegerät so viel weggeschnitten, dass wir eine sehr zentrale Platzierung von Informationen empfehlen. Auf Computern wird das Titelbild mit 820 x 312 Pixeln dargestellt, auf Smartphones mit einer Abmessung von 640 x 360 Pixeln.

Gipfelstürmer-Tipp: Unbedingt darauf achten, dass das Titelbild auf Smartphones gut aussieht, da der Großteil der User über dieses Endgerät auf deine Seite kommt.

Für kurze Zeit war es besonders lässig, wenn Profilbild und Titelbild zusammengespielt haben, sich Bildinhalte weitergezogen haben oder erst zusammen Sinn gaben. Hiervon raten wir auf jeden Fall ab, da sich die Bildgrößen viel zu oft ändern und Elemente von Facebook verschoben werden.

Feed-Bilder sollen so viel Fläche wie möglich einnehmen und können in allen möglichen Formaten hochgeladen werden, empfohlen ist jedoch auch hier ein quadratisches Format.

Zu unserer Facebook-Seite

Die wichtigsten Bildgrößen bei Instagram:

Das Profilbild bei Instagram wird kreisrund zugeschnitten und spielt eine wichtige Rolle als Vorschaubild bei Stories, nicht nur bei einer Werbeagentur aus Vöcklabruck. Es wird mobil mit 110 x 110 Pixeln und als Thumbnail mit etwa 160 x 160 Pixeln angezeigt. Ein Export mit 1080 x 1080 Pixeln ist somit zwar etwas übertrieben, jedoch auch nicht falsch.

Feed-Bildgröße: 1080 x 1080 Pixel
Story-Bildgröße: 1080 x 1920 Pixel

Bei den Story-Bildern unbedingt darauf achten, dass Instagram ganz oben einen Profil-Button und einen Ladebalken anzeigt und unten ein Kommentar-Feld angedeutet wird. Wichtige Inhalte also nicht ganz oben oder ganz unten platzieren!

Zu unserer Instagram-Seite

Die wichtigsten Bildgrößen bei Youtube:

Das Profilbild bei Youtube ist kreisrund zugeschnitten und wird am besten als quadratisches PNG mit mindestens 98 x 98 Pixeln hochgeladen. (Max 4MB)

Das Banner- oder Titelbild bei Youtube sollte mindestens 2.048 x 1152 Pixel haben und 6MB nicht überschreiten. Da es sowohl auf dem TV, dem Computer als auch auf dem Smartphone angezeigt wird, sollte der Sicherheitsbereich von 1235 x 338 Pixeln nicht außer Acht gelassen werden.
Zu unserem Youtube-Kanal

Die wichtigsten Bildgrößen bei Linkedin:

Profilbild: 300 x 300 Pixel
Titelbild: 1128 x 191 Pixel

Zu unserer LinkedIn-Seite

Mit diesen Bildgrößen kannst du jetzt so richtig steil gehen – zumindest für ein paar Wochen, bis die nächsten Änderungen kommen.

Grüße von der Gipfelstürmerin Julia

Quellen:
www.Facebook.com
www.Instagram.com
www.Studio.youtube.com
www.linkedin.com

  • Share this post!
Hot News