1er Schüler, unser Lehrling!

Lehrling mit 49 Jahren ist Musterschüler!

Evic, 49 Jahre jung, ist Lehrling zum Medienfachmann mit Schwerpunkt Agenturdienstleistungen.
Zuletzt besuchte er die zweite Klasse in der Berufsschule 9 in Linz. „Meine Chefs hatten gesagt, ich darf nur mit Bestnoten wieder zurückkommen“, schmunzelt Evic. Immerhin hatte er bereits in der ersten Klasse für einen Notendurchschnitt von 1,0 gesorgt. Dass dieses Kunststück nochmal passieren würde, verblüfft aber auch seine Arbeitgeber von der Werbeagentur Die Gipfelstürmer in Regau.
„Wir haben ihm nur die Möglichkeit zu dieser Ausbildung gegeben, er muss die Chance nützen, und das tut er mit vollem Einsatz, sowohl im Office als auch in der Berufsschule. Wir sind stolz auf unseren „Lehrbua“, sagt Geschäftsführer Florian Baumgartner.

Eine Lehre zu machen ist für Zlatko Evic keine Besonderheit mehr, immerhin hatte er schon die Lehre zum Koch und zum Metallbearbeiter erfolgreich abgeschlossen. Diese Lehre sei aber besonders herausfordernd, da er mit fast 50 Jahren nochmal in ein völlig neues Metier eintauche und während der Berufsschulzeit noch Lockdowns, Homeschooling und Co die Situation erschweren würden.

Im Mai 2021 soll Evic dann ausgelernt haben. Bis dahin heißt es viel an Praxis sammeln, vom Videoschnitt bis hin zum Design von Katalogen. „Besonders das Videothema liegt Zladdy recht gut. Hier kann er sich vom Drehbuch bis zum fertigen Schnitt mit Tonabmischung und Farbkorrektur schon gut austoben“, lobt David Leitner, zweiter Geschäftsführer der Agentur.

Einmal muss der Schüler noch in die Berufsschule, von Februar bis Ende April. In seinem Umfeld der Schule fühlt er sich ziemlich wohl, in der 1. Klasse wurde er sogar zum Schulsprecher gewählt.

Zlatko möchte ein positives Beispiel sein, für alle jene, die sich in ihrem Leben nochmal verändern möchten.


  • Share this post!
Hot News